09.10.11

Die Beiden Ports


Es gibt jetzt unter uns, ein Christ, evangelische und fundamentale angeblich trona gewidmet ist sehr angenehm und beliebt, auch für kirchliche gleichgültig und verhärteten Herzen.
Getreu seiner Mission, die das Christentum entwickelt eine Reihe von Lehren, die konsistent sind nur in ihrer gemeinsamen Wirkung der Beseitigung der Störungen und die Anforderungen des wahren Christentums.
Diese neuen Lehren sind sehr beliebt und allgemein akzeptiert.
Und warum auch nicht?
Sie begünstigen die natürliche Abneigung gegen den Mann zu zeigen, der verleugne sich selbst, und insbesondere, erfüllen die modernen Kult des Vergnügens und der Ichbezogenheit.
Nur diese tief verwurzelte Tendenzen erklären kann, die Illusion, dass diese Art von Christentum authentisch ist.
Der Herr Jesus warnt uns darüber durch die zeigen, dass das wahre Christentum wäre schwierig und unpopulär ("die Pforte ist eng und schmal ist der Weg, der zum ewigen Leben führt, und wenige sind es, die ihn finden" - Matthew 7:14)
Während Nachahmung ist leicht, beliebt und Überzeugung ("die Pforte ist weit und geräumig, der Pfad, der zur Verdammnis führt, und viele, die darauf" - Matthew 7:13).
Sein Christentum ist echt?
Das ist leicht, beliebt und verurteilenden?